Lieferzeiten
Facebook Google TwitterYahoo! Bookmarks
 

LED-Lichtpunkte, Sternenhimmel, LED-Leuchtmittel

 
 
Problem: Einige der LED-Lichtpunkte scheinen defekt zu sein, da sie nicht funktionieren.
Lösung: Bitte achten Sie bei der Montage (Anschluss) auf korrekte Polarität.

Problem: 12V LED-Leuchtmittel fangen nach kurzer Zeit an zu flacken und fallen dann ganz aus.
Lösung: Wahrscheinlich wurden die 12V-LED-Leuchtmittel an einen normalen Halogen-Trafo angeschlossen. Bitte verwenden Sie für 12V LED-Leuchtmittel spezielle LED-Trafos. Nur diese Trafos garantieren durch ihre angepasste, niedrige Ausgangsleistung einen sicheren Betrieb und lange Lebensdauer Ihrer 12V-LED-Leuchtmittel.

Problem: Bei 230V-LED Leuchtmittel fallen erst einzelne LED's aus, dann leuchtet das komplette Leuchtmittel nicht mehr.

Lösung: Die wahrscheinliche Ursache hierfür sind wahrscheinlich Spannungsspitzen (Spikes) in Ihrem Stromnetz. Vermeiden Sie, an den 230V-Anschluss, an dem Ihre Leuchtmittel angeschlossen sind, weitere, einschaltbare Verbraucher anzuschliessen, verwenden Sie ggf. ein Überspannungs-Schutzmodul.